• Something New

    Etwas Neues

    Das Neue steht dabei für den neuen Lebensabschnitt, der jetzt beginnt, für den Neustart ins gemeinsame Eheglück.

  • Something old

    Etwas Altes

    Das Alte vertritt die Bindung an die Familie, an das Festhalten an Vertrautem und für Kontinuität.

  • Something borrowed

    Etwas Geborgtes

    Das Geborgte verheißt Hilfe von Freunden in schweren Zeiten und das Eingebettetsein in eine verlässliche Gemeinschaft. Nicht zu toppen ist etwas Geliehenes von einer Freundin, die selbst glücklich verheiratet ist.

  • Soemthing blue

    Etwas Blaues

    Die Farbe Blau stand in alten Zeiten für Reinheit und Treue. Im alten Rom waren viele Hochzeitsgewänder blau und noch bis ins 19. Jahrhundert hinein fand sich diese Farbe bei vielen europäischen Hochzeitskleidern.

Tipps für ein Shooting

Nichts ist giftiger für schöne Bilder, als zu wenig Zeit zu haben. Wenn Ihr nur 30min einplant, und das am Besten noch auf der Fahrt zwischen Standesamt und Kirche, dann werdet Ihr so im Zeitplan feststecken, das für entspannte, schöne Bilder keine Chance besteht.

Meiner Erfahrung nach geht das so ab einer Stunde los. Das gibt uns genug Zeit, in Ruhe verschiedene Settings zu shooten.

Auch wenn ich als Fotograf Vieles im Griff habe und auf Vieles achte, es fällt mir schwer das Hochzeitskleid noch neben der Ausrüstung über die Pfütze zu heben.

Gebt Euren Bildern einen persönlichen Ausdruck, indem Ihr etwas dabei habt, das für Eure Beziehung steht. Vielleicht habt Ihr Euch beim Sport kennen gelernt? Dann davon etwas. Ihr habt Euch im Studium kennen gelernt? Dann etwas mit Bezug dazu. Ihr seht was ich meine. So etwas läßt sich wunderbar in Eure Bilder einarbeiten und schafft etwas Einzigartiges, das nur für Euch steht!

Bei einem Pre-Shooting lernen wir uns kennen und stimmen schon einmal die Chemie zwischen uns ab. Damit können wir für den Tag der Trauung schon vieles abstimmen und das Pre-Shooting gibt Euch die nötige Sicherheit in Ruhe zu schönen Bildern zu kommen!

Leidenschaft

Hochzeitsbilder mache ich mit Leidenschaft. Der Leidenschaft für´s gute Bild, denn das wollt Ihr ja schließlich auch sehen! Mit Leidenschaft für Emotionen, denn die sind an diesem besonderen Tag besonders groß! Und schließlich der LEidenschaft für´s Detail, denn in den Details leben Eure Erinnerungen fort.

Kunstfertigkeit

Kunstfertigkeit fasst bei mir die Erfahrung, die Leidenschaft und das Können zusammen. Nur wenn alle drei Punkte ineinander greifen, entstehen die Bilder, die Ihr euch für Eure Hochzeitserinnerungen wünscht!

Wissenswertes

Normalerweise plane ich meine Termine bis zu 6 Monate im Voraus. Wer von Euch allerdings spontan heiraten möchte, der findet immer ein offenes Ohr bei mir!

Ja natürlich! Pre-Shoots sind eine gute Gelegenheit, sich kennen zu lernen und schon einmal ohne Stress einen Probelauf zu machen. So stellen wir schnell fest wo Euer Schwerpunkt liegt, was zu Euch paßt und worauf wir dann am Hochzeitstag besonders wert legen sollten.

Je nach Aufwand und Bedarf kann ich Euch individuelle Pakete schnüren. Typischerweise beginnen meine Pakete bei 399,-€ Diese Pakete sind so geschnitten, das die meisten Bedürfnisse gut getroffen werden und Ihr das findet, was zu Euch passt.

Kein Problem! Meldet Euch einfach bei mir und wir schauen uns gemeinsam an, was Ihr wollt und braucht. Dann mache ich Euch ein passgenaues Angebot, maßgeschneidert nach Euren Wünschen !

Diese Frage kommt natürlich immer wieder und daher möchte ich sie gerne an dieser Stelle aufgreifen. Als Hochzeitsfotograf ist man nicht nur am Hochzeitstag damit beschäftigt Bilder zu machen. Es wird im Vorlauf bereits viel Arbeit geleistet. Als guter Hochzeitsfotograf nehme ich mir grundsätzlich Zeit für ein ausführliches Vorgespräch und auch ein Pre-Shoot ist je nach Paket mit dabei. Am Tag der Hochzeit bin ich nicht pünktlich, sondern mindestens schon 30min vorher. Wahrscheinlich ist aber, das ich schon Tage oder Wochen vorher an der Location war und mich umgesehen habe. Es kann sein, das ich pünktlich gehe, aber meistens bleibe ich länger als vereinbart. Das war jetzt der Teil, den viele wahrscheinlich noch mitbekommen. Im Anschluß sichte ich aber bis zu 2500 Bilder einer Hochzeit. Nach der Sichtung kommt die Bearbeitung der ausgewählten Bilder. Wenn es gut läuft kommen so 10% der Bilder in die engere Auswahl. Pro Bild rechne ich jetzt mal im Schnitt 5min. Wer ein wenig schneller als ich im Kopfrechnen ist, wird schnell gemerkt haben wieviele Stunden dabei zusammen kommen. Daher kann man sagen, das ein Hochzeitstermin doppelt so viele Stunden jeweils noch einmal an Vor- und Nachbereitung in Anspruch nimmt. Ihr werdet jetzt verstehen, warum für gute Arbeit ein angemessener Preis zustande kommt.

Ich bin der festen Überzeugung, das gute Arbeit honoriert wird. Daher zahlt Ihr den vollen Bertrag erst wenn die Bilder fertig sind. Eine Anzahlung zur Buchung ist aber in Höhe von 50% fällig. Diese könnt Ihr überweisen oder an meinen Paypal-Konto zahlen.

Da mir Eure Fotos sehr am Herzen liegen, nehme ich mir ausreichend Zeit sie ordentlich zu sichten und fertig zu machen. Das kann schon einmal bis zu 2 Wochen dauern. Wenn Ihr ein Album mit bestellt habt, dann werde ich Euch den Rohentwurf in dieser Zeit zuschicken und wir stimmen weitere Details gemeinsam ab.

Erfahrung

Seit jetzt 6 Jahren fotografiere ich Hochzeiten und diese Erfahrung kommt Euch jetzt zugute. Hochzeiten sind mit das Anspruchsvollste, das man als Fotograf begleiten kann. Da kommt es auf jede Bewegung und Regung an und das man als Fotograf seine Arbeit zu 100% beherrscht. All dies biete ich Euch!

Weltweit

Wer seine Hochzeit nicht in heimischen Gefilden feiert, der kann getrost darauf bauen, das ich mich auch auf Englisch perfekt verständigen kann. So ist es kein Problem auch mit dem Teil der zukünftigen Familie oder den sonstigen Beteiligten, einwandfrei zurecht zu kommen!

Ein paar Kundenstimmen...

  • Vielen Dank, Marc! Man hat fast gar nicht gemerkt, das Du da warst und das ist den Bilder sehr gut bekommen! Kaum einer der Gäste hat bemerkt, das er fotografiert wurde und das hat zu so tollen Bildern geführt. Wir können Dich nur weiter empfehlen!

    Jeannette & Marco
  • Puh! Was für ein anstrengender Tag :-) Und danke Dir, das es dabei bei den Fotos so rund lief. Das hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir finden, wir hätten es nicht besser mit Dir treffen können. Tolle Bilder, toller Fotograf!

    Robert & Claudia
  • Schön war´s und viel Spaß hat´s auch noch gemacht! Wir sind ja nicht so die Fototypen, aber Du hast wirkllich das Beste aus uns herausgeholt. So sind Bilder entstanden, die wir noch lange gerne anschauen werden. Und wir werden gerne an diesen Tag zurückdenken....

    Lucas & Rebecca